Bis zum Jahresende laden wir euch zu weiteren queeren Lambda-Veranstaltungen ein! In Bielefeld, Halle/Saale, Potsdam und online warten Events auf euch.

Melde dich gleich an und sichere dir deinen Platz!

🌈 out! Redaktionswochenende | 04. – 05. DEZ

Redaktionswochenende für out!-Mitglieder und neue Interessierte mit Schreibübungen und Input zu diskriminierungssensiblen Schreiben (Schwerpunkt: Rassismus) | digital (Zoom) | 16-26 Jahre

kostenlos

Hier geht es zur Online-Anmeldung und allen Informationen. Mit Fragen kannst du dich an nora.meduri@lambda-online.de wenden!

🌈 Selbstverteidigungsworkshop | 10. – 12. DEZ | Zwei Plätze frei!

Selbstverteidungsstrategien, Körperarbeit und Reaktionsmöglichkeiten für den Ernstfall im bellzett_bielefeld | 18-26 Jahre

kostenlos inklusive Unterkunft und Verpflegung, bis zu 60€ Fahrtkosten-Erstattung

Hier geht es zur Online-Anmeldung und allen Informationen. Mit Fragen kannst du dich an nora.meduri@lambda-online.de wenden!

🌈 Filmprojekt: Queer and Strong! 1. Teil: Drehbuchschreiben | 17. – 19. DEZ | Nur noch Warteliste!

Auftakt zum Filmprojekt, bei dem ein 25minütiger queerer Film entstehen soll: Vorbereitungsworkshop zum Thema „Ideenfindung und Drehbuchschreiben“ in Halle/Saale

kostenlos inklusive Unterkunft und Verpflegung, bis zu 60€ Fahrtkosten-Erstattung

Hier geht es zur Online-Anmeldung und allen Informationen. Mit Fragen kannst du dich an nora.meduri@lambda-online.de wenden!

🌈 Winterfreizeit | 26. – 30. DEZ | Anmeldung bis 10.12.2021

Queere Freizeitfahrt ins winterliche Potsdam, samt Stadttour, Festessen, Spiele und guter Gesellschaft für Queers zwischen 18 und 26 Jahren

kostenlos inklusive Unterkunft und Verpflegung, bis zu 60€ Fahrtkosten-Erstattung

Hier geht es zur Online-Anmeldung und allen Informationen. Mit Fragen kannst du dich an nora.meduri@lambda-online.de wenden!

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr und halten uns an alle jeweils aktuell geltenden Anordnungen bezüglich der Corona-Pandemie. Wir gehen davon aus, dass die Workshops stattfinden werden dürfen, können es aber nicht mit Sicherheit sagen. Wir werden selbstverständlich geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen und alle gesetzlichen Anordnungen befolgen um das Übertragungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Wenn du dazu Fragen hast, schreib uns gerne.