Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Team 4 Lambda. Werde Teamer*in bei uns!

29. Juli, 15:00 - 31. Juli, 15:00

Kostenlos

Lambda hat viel zu bieten. Zum Beispiel tolle Veranstaltungen für junge Queers. Das können Kreativ- oder Bildungswochenenden, internationale Jugendbegegnungen, ein Sommercamp oder digitale Events sein. Alle unsere Veranstaltungen werden von engagierten Teamer*innen (mit) organisiert und vor Ort begleitet.

Hast du Lust als Teamer*in bei Lambda mitzumachen? Dann ist die Teamenden-Schulung vom 29. bis zum 31. Juli bei Hannover genau das richtige für dich!

Hier erfährst du alles, was du wissen musst, um Teil unseres Teamer*innen-Netzwerks zu werden. Du kannst andere Teamer*innen kennenlernen und wir können zusammen überlegen, welche Veranstaltungen wir neu realisieren möchten und bei welchen bekannten Formaten ihr mitmachen möchtet.

INHALTE

  • Welche verschiedenen Veranstaltungsformate gibt es bei Lambda?
  • Wie kannst du eine Veranstaltung bei Lambda organisieren und begleiten?
  • Was zählt zu den Aufgaben von Teamer*innen?
  • Wie kannst  du die Veranstaltung bewerben?
  • Wie arbeitest du gut mit Referent*innen zusammen?
  • Wie kannst du Teilnehmende gut betreuen?
  • Welche nützlichen Methoden für die Arbeit mit Gruppen (Energizer, Gruppeneinteilung, etc.) gibt es?

Wir freuen uns, wenn du dich als Teamer*in bei uns engagieren möchtest.
Melde dich jetzt an!

WAS WIR DIR ALS TEAMER*IN BIETEN

  • Wir stellen dir eine Bestätigung über dein Engagement bei uns aus.
  • Du lernest andere Teamer*innen kennen, kannst dich austauschen und vernetzen.
  • Du wirst von einem hauptamtlichen Team unterstützt.
  • Kostenlose Unterbringung und Vollverpflegung bei den Veranstaltungen, die du teamst.
  • Du erhältst eine kleine Aufwandsentschädigung und dir werden die Fahrtkosten erstattet.
  • Du bist im Rahmen deiner Tätigkeit unfall- und haftpflichtversichert.

Good to know:
Von Teamer*innen benötigen wir vor ihrem ersten Einsatz ein erweitertes Führungszeugnis.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

Die Teamenden-Schulung ist offen für alle Queers zwischen 18 und 26 Jahren*, die eine JuLeiCa besitzen oder bereits Erfahrung in der Arbeit mit Gruppe mitbringen. Du musst kein Lambda-Mitglied sein, um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu dürfen. Wir freuen uns aber, wenn du Mitglied wirst.

Hinweis: Wenn du noch keine JuLeiCa hast, gibt es Ende Juni Gelegenheit dazu, die Ausbildung zu machen. Hier ist der Link zu unserer JuLeiCa-Schulung. Wenn du dich auch für diese oder eine vergleichbare Ausbildung anmeldest, ist eine Teilnahme an der Teamenden Schulung auch ohne JuLeiCa und Erfahrung möglich.

*Bist du älter oder jünger, willst aber trotzdem gerne mit dabei sein, dann schreib Katrin eine E-Mail.

KOSTEN

Die Teilnahme inklusive Unterkunft im Dreibettzimmer und Verpflegung (auch vegetarisch/vegan) ist kostenlos. Du kannst deine eigene Bettwäsche mitbringen oder dir vor Ort für 6 € welche leihen.

Wenn du Lambda-Mitglied bist, können wir dir Fahrtkosten bis zu einer Höhe von 60 € zurückerstatten (Die Mitgliedschaft ist bis zum 27. Geburtstag kostenlos, mehr Infos zu Mitgliedschaft findest du unter diesem Link.

ORT

Die Teamenden Schulung findet in der Nähe von Hannover im JuGS Gailhof statt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar (ab Hannover Hbf 20 Min mit der S-Bahn und von dort entweder 1,8 km – ca. 20 Minuten – zu Fuß oder mit dem Bus).

BARRIEREN

Wir tagen in einem Haus mit rollstuhlgerechten Zimmern und Sanitäranlagen.
Die Veranstaltung findet in deutscher Lautsprache statt.

ANMELDUNG

Du kannst dich bereits jetzt anmelden. Bei der Anmeldung kannst du uns deine Wünsche und Bedarfe z.B. an Ernährung und Barrierefreiheit mitteilen. Bitte gib uns auch eine kurze Info über dich, deine Motivation und ggf. deine Erfahrung.

Wir freuen uns besonders über neue Teamer*innen, die sich in der LGBTQIAP+ Community verorten, vor allem trans*, inter* und nicht-binäre Personen, die rassifiziert werden bzw. von Rassismus unterdrückt werden sowie Menschen, die von Antisemitismus unterdrückt werden. Diese sind beispielsweise Schwarze Menschen, indigene Menschen, Personen of Color, Rom*nja und Sinti*zze, Muslim*innen, Asiat*innen und asiatisch-diasporische Menschen (inkl. Menschen mit Bezügen zu Westasien, Zentralasien und Südasien), Jüdinnen_Juden. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Menschen, die weitere eigene Intersektionalerfahrungen machen, z.B. die be_hindert sind/werden bzw. von Ableismus unterdrückt werden und die von Klassismus unterdrückt werden.

Für die Teilnahme an der Schulung werden die Anmeldungen von oben genannten Personen besonders berücksichtigt.

Bei allen Fragen zur Veranstaltung kannst du dich gerne an Katrin wenden:
katrin.ottensmann@lambda-online.de

Details

Beginn:
29. Juli, 15:00
Ende:
31. Juli, 15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstaltungsort

JuGS Gailhof bei Hannover
Am Jugendheim 7
30900 Wedemark, Niedersachsen Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://jugs-gailhof.de/

Veranstalter

Jugendnetzwerk Lambda e.V. Bundesverband
Telefon:
(+49) 030 23949521
E-Mail:
kontakt@lambda-online.de
Webseite:
https://lambda-online.de