Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop zur Selbstverteidigung und Körperbeherrschung

5. März, 18:00 - 7. März, 14:30

Kostenlos

Personen des LSBTIQ*-Spektrums erleben verbale und physische Gewalt – sie gelten als „leichte Opfer“ und oft gehören dumme Witze und beleidigende Bemerkungen, aber auch Drohungen und Übergriffe zum Alltag. Was ist dem entgegenzusetzen? Wie geht das, sich einfach und effektiv zu wehren? Wie kann ich durch den Einsatz von Stimme und Körper Selbstbewusstsein und Stärke erzeugen? Wo finde ich nach einer unangenehmen Situation Hilfe? Diesen Fragen werden wir in diesem Workshop auf den Grund gehen und gemeinsam Handlungsstrategien entwickeln. Inhaltlich geht es um konkrete Reaktions- und Handlungsmöglichkeiten im Ernstfall. Gemeinsam üben wir, wie der eigene Handlungsspielraum erweitert werden kann und durch Wahrnehmungs- und Körperübungen die Aufmerksamkeit für die eigene Ausstrahlung stärken.

Dieser Workshop richtet sich an junge LSBTIQ* zwischen 14 und 26 Jahren.

Leider ist noch keine Anmeldung für diesen Workshop möglich. Du kannst aber gerne eine E-Mail an nora.meduri@lambda-online.de schreiben und dir so schon einen Platz reservieren. Du wirst dann informiert, sobald eine Anmeldung möglich ist.

Details

Beginn:
5. März, 18:00
Ende:
7. März, 14:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Akademie Waldschlösschen
Waldschlößchen 1,
Gleichen, 37130 Deutschland
Website:
https://www.waldschloesschen.org/de/

Veranstalter

Jugendnetzwerk Lambda e.V. Bundesverband
E-Mail:
info@lambda-online.de